Aktualisieren

0 Treffer

Greß | Schnee | Jesberger

Gesundheitsökonomie

Nomos,  2022, ca. 180 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7991-8


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Studienkurs Gesundheit und Pflege
ca. 22,00 € inkl. MwSt.
Erscheint Dezember 2022 (vormerkbar)
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Lehrbuch erklärt grundlegende ökonomische Konzepte im Gesundheitswesen verständlich und anwendungsorientiert. Ökonomische Anreize und Instrumente werden durchgehend an konkreten Gegenstandsbereichen und Steuerungsmechanismen erklärt. Das Lehrbuch ist für Studierende in gesundheitswissenschaftlichen Studiengängen geeignet, die noch keine einschlägigen Vorkenntnisse haben und sich gesundheitsökonomische Grundlagen aneignen wollen. Die Ausführungen des Lehrbuchs verbinden konkrete Institutionen und ökonomische Steuerungsmechanismen. Die Interaktion von spezifischen Akteuren und Institutionen ist eine wichtige Rahmenbedingung für die ökonomische Analyse von Gesundheitssystemen. Didaktische Elemente wie Verständnis-, Diskussions- und Testfragen lockern den Text auf.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button