Aktualisieren

0 Treffer

Saenger | Inhester

GmbHG

Handkommentar
Nomos,  4. Auflage 2020, 1999 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-5926-2

128,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die dynamische Entwicklung im GmbH-Recht ist insbesondere durch die umfangreiche und meinungsbildende Rechtsprechung des II. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs und der Oberlandesgerichte geprägt. Wer hier nicht am Ball bleibt, riskiert Beratungsfehler.
Die 4. Auflage des Handkommentars reagiert hierauf umfassend. Sie arbeitet, konsequent an den Bedürfnissen der Praxis orientiert, alle Entwicklungen auf, beantwortet präzise komplexe neue Fragestellungen und berücksichtigt dabei auch moderne Entwicklungen unternehmerischen Handelns.
Aus einer Hand werden register- und kostenrechtliche Fragen, Verfahrensfragen und Querbezüge zu Handels- und Aktienrecht, ebenso zum europäischen Gesellschaftsrecht und dem EGGmbHG behandelt.

»Der Saenger/Inhester ist für (nur) 128 € eine besonders attraktive Option in der Reihe der GmbHG-Kommentare. Das gilt sowohl für den Preis als auch den Umfang des Buchs - er bildet die goldene Mitte zwischen Kurz- und Grosskommentar. Dank seines herausragenden Niveaus, das er mithin einem vielköpfigen Bearbeitungsteam aus allen maßgeblichen Fachbereichen verdankt, wird er seinem Besitzer auf jeden Fall bei allen relevanten Fragen weiterhelfen. Für die Anschaffung einer Neuauflage spricht schließlich auch die persönliche Obliegenheit des Juristen, die aktuelle Rechtsentwicklung zu kennen, um Fehler bei der Beratung oder Entscheidung auszuschließen.«
Dipl.-Rpfl. Steffen Kögel, Rpfleger12/2020, 754

»beantwortet präzise komplexe neue Fragestellungen und berücksichtigt dabei auch moderne [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button