Aktualisieren

0 Treffer

Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen

Gutachten 2007 - Kooperation und Verantwortung

Voraussetzungen einer zielorientierten Gesundheitsversorgung
Band II - Qualität und Sicherheit: Angemessenheit und Verantwortlichkeit in der Gesundheitsversorgung | Primärprävention in vulnerablen Gruppen
Nomos,  2008, 495 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-3649-5

85,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Mit dem vorliegenden Gutachten folgt der Sachverständigenrat unmittelbar dem gesetzlichen Auftrag, Über-, Unter- und Fehlversorgung im Gesundheitswesen aufzuzeigen und Möglichkeiten zur Ausschöpfung von Rationalisierungspotentialen vorzuschlagen. Eine zielorientierte Gesundheitsversorgung setzt Kooperation und Verantwortung aller Akteure im Gesundheitswesen voraus. Der Rat entwickelt hierzu in fünf Kapiteln umfassende und aufeinander abgestimmte Konzepte mit dem Ziel, in Form adaptiver Reformvorschläge zum Abbau vorhandener Defizite beizutragen.
Die Neustrukturierung der Zusammenarbeit der Gesundheitsberufe, die Forderung nach zielorientierten Anreizen und intersektoraler Kooperation zur Verbesserung der Integrierten Versorgung sowie der Vorschlag, mehr Autonomie für das einzelne Krankenhaus durch Rahmenplanung, Monistik und Höchstpreise zu ermöglichen, sind die Kernthemen des ersten Bandes.
In Band II widmet sich der Sachverständigenrat zum einen der Förderung der Verantwortung im Gesundheitswesen durch Transparenz über Qualität und Sicherheit, zum anderen der Verminderung sozial bedingter Ungleichheiten von Gesundheitschancen durch eine gesetzlich gestützte Primärprävention.

Kontakt-Button