Aktualisieren

0 Treffer

Kloepfer

Hochwasserschutz

Herausforderung an Recht und Politik

Herausgegeben von Prof. Dr. Michael Kloepfer

Nomos,  2009, 170 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-4133-8


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Schriften zum Katastrophenrecht (Band 2)
39,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Band dokumentiert die wissenschaftliche Tagung des Forschungszentrums Katastrophenrecht. Der Band enthält Beiträge aus Politik, Verwaltung, Rechts- und Naturwissenschaften. Durch den breiten Ansatz gelingt es, ein umfassendes Bild der aktuellen Herausforderungen des Hochwasserschutzes zu zeichnen. Im Mittelpunkt stehen die Anpassungen an den Klimawandel auf der Grundlage der Erfahrungen der Hochwasser an Elbe und Oder. Aus rechtswissenschaftlicher Sicht werden die Herausforderungen an das Hochwasserrecht durch die Föderalismusreform I, die Hochwasserrichtlinie und die Umsetzung im UGB II diskutiert. Die Überlegungen werden ergänzt durch Beiträge zur Katastrophengerechtigkeit und der Versicherbarkeit von Katastrophenschäden.

»äußerst lesenswerter Sammelband.«
Dr. Klaus Ritgen, Der Landkreis 2/10
Kontakt-Button