Aktualisieren

0 Treffer

Bolsenkötter

Integriertes Marketing-Management für EVU

Nomos,  2000, 41 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-6965-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Kölner Miszellen zum Energierecht (Band 9)
8,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Liberalisierung des Energiemarktes stellt für die Energieversorgungsunternehmen (EVU) auch im Bereich des Marketing eine Herausforderung dar.
Der Autor beschreibt zunächst die Marktentwicklung auf dem Energiesektor – seines Erachtens befindet man sich zur Zeit in der Phase des Produkt- und Vertriebswettbewerbs. Für kleinere EVU ist es hiernach von Bedeutung, wegen des bestehenden Kundenkontakts die Position der Qualitätsführerschaft anzustreben. Dies kann dem Kunden insbesondere durch integriertes Marketing und effektives Service-Management vermittelt werden. Instrumente hierfür sind die Einführung von Service-Produkten, Preisdifferenzierungen, die Erschließung neuer Vertriebswege und der Verkauf. Aber auch die neuen Medien, Branding, Werbung und Direkt-Marketing spielen eine wesentliche Rolle. Die Umsetzung dieser Inhalte erörtert der Autor am Beispiel eines kommunalen EVU.
Der Band enthält die schriftliche Fassung eines Vortrags, den der Autor anlässlich einer Vortragsveranstaltung des Instituts für Energierecht in Köln hielt.
Der Autor ist Leiter des Vertriebs und Prokurist der Energieversorgung Leverkusen GmbH.

Kontakt-Button