Aktualisieren

0 Treffer

Schanze | Kammer

Interaktive Medien und ihre Nutzer

Band 1. Voraussetzungen, Anwendungen, Perspektiven
Nomos,  1998, 200 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-5231-6

34,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Online-Dienste und CD-ROM sind in aller Munde. Mit ihnen werden schon in der gegenwärtigen Experimentalphase hohe ökonomische und ästhetische Erwartungen verbunden. Die notwendige wissenschaftliche Begleitforschung scheiterte bisher aber unter anderem an der für die Neuen Medien typischen Interaktivität und Individualisierung, die klassische Konzepte der Mediennutzungsforschung als zu undifferenziert erscheinen lassen.
Dieser Band bietet eine Bestandsaufnahme des gegenwärtigen Multimediaangebots (Online-Dienste und CD-ROM) und entwickelt fachübergreifend Perspektiven der Nutzungsforschung. Dabei werden medienpraktische, ökonomische und technologische Gesichtspunkte ebenso berücksichtigt wie sozialwissenschaftliche, psychologische oder ästhetisch-kulturelle Aspekte. Ein zweiter Band enthält eine exemplarische Beschreibung von Netzdiensten.
Die Bände richten sich an Medienwissenschaftler und -berater, an Unternehmen und Mitarbeiter in der Multimedia-Branche und bei Online-Diensten, nicht zuletzt an alle, die sich allgemein für den gegenwärtigen Medienwandel interessieren.

Kontakt-Button