Aktualisieren

0 Treffer

Mutschler

Internalisierung der Auftragsausführung im Wertpapierhandel

Eine rechtliche und ökonomische Betrachtung unter besonderer Berücksichtigung der Richtlinie 2004/39/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. April 2004 über Märkte für Fiananzinstrumente
Nomos,  2007, 321 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-2598-7


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Nomos Universitätsschriften - Recht (Band 517)
58,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

MiFID, die Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente vom April 2004 (2004/39/EG) wird das Gesicht der europäischen Finanzmärkte verändern. Das Buch untersucht im Detail die gänzlich neuen Regelungen zur Internalisierung (inkl. der Durchführungsmaßnahmen in der Version vom Februar 2006. Das Buch betrachtet neben rechtlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Fragen auch die politischen Vorgaben. Es bietet aufgrund seines interdisziplinären Ansatzes wertvolle Hinweise zum Verständnis und zur Interpretation der neuen Regelungen. Das Werk ist für Wissenschaft wie Praxis relevant, d. h. für alle, die an der Internalisierung der Auftragsausführung nach MiFID interessiert sind.

Kontakt-Button