Aktualisieren

0 Treffer

Gierl | Köhler | Kroiß | Wilsch

Internationales Erbrecht

EuErbVO | IntErbRVG | DurchfVO
Länderberichte
Nomos,  3. Auflage 2020, 944 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-4808-2

118,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Europäische Erbrechtsverordnung und das Internationale Erbrechtsverfahrensgesetz (IntErbRVG) bilden die Grundregelungen des Internationalen Erbrechts. Das hochgelobte Werk weist einen sicheren Weg zu den Grundpfeilern des Internationalen Erbrechts – die Europäische Erbrechtsverordnung (EuErbVO) sowie das sie flankierende Internationale Erbrechtsverfahrensgesetz (IntErbRVG). Das mit zahlreichen Praxis- und Formulierungshinweisen versehene Werk behandelt auf hohem Darstellungsniveau auch sonstige, für die Lösung internationaler Erbrechtsfälle relevante Fragestellungen und Vorschriften, u.a.
• die unter Geltung der EuErbVO weiterhin vorrangig zu beachtenden erbrechtlichen Staatsverträge
• die „Restvorschriften“ des EGBGB
• die DurchführungsVO zur EuErbVO, das die zur Durchführung der EuErbVO erlassenen Formblätter ausführlich erläutert.
NEU: Der umfangreiche Länderteil bringt konzentrierte Darstellungen zum Erbrecht in allen an die Bundesrepublik angrenzenden EU- und Nicht-EU-Ländern, sowie einer Vielzahl weiterer Länder nach einem einheitlichen Aufbau, der die Unterschiede der Rechtsordnungen nachvollziehbar macht und für die Beratung zur Rechtswahl, aber auch bei anderen Auslandssachverhalten besonders wertvoll ist.
Der „Gierl/Köhler/Kroiß/Wilsch“ bleibt damit weiterhin ein aktueller und zuverlässiger Begleiter durch den Implementierungsprozess des neuen Internationalen Erbrechts.

»Das Werk stellt eine umfassende Zusammenstellung im Bereich des Internationalen Erbrechts dar und kann jedem, der auf diesem Gebiet tätig ist, nur empfohlen werden.«
Prof. Dr. Markus Lamberz, Rpfleger 6/2020, 363

»Der „Gierl/Köhler/Kroiß/Wilsch“ wird somit seinem bereits in der 1. Auflage formulierten Anspruch, eine umfassende Darstellung des Internationalen Erbrechts in seiner aktuell geltenden Fassung zu liefern und der Rechtspraxis einen sicheren und fundierten Weg durch die Rechtslage zu weisen, vollauf gerecht.«
Rüdiger Rath, justament.de Juni 2020

»Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass das Werk auf eine kompakte und sehr angenehme Weise die wesentlichen Problembereiche des internationalen Erbrechts abdeckt. Einzelne Praxisfragen lassen sich durch einen Griff zu diesem Buch [...]
Kontakt-Button