Aktualisieren

0 Treffer

Möllers

Internationalisierung von Standards

Nomos,  2011, 230 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-6635-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

59,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Beiträge des Tagungsbandes bieten eine intra- und interdisziplinäre Analyse im Bereich der Internationalisierung von Standards. Gefragt wird vorrangig nach deren Rechtsnatur, Bindungswirkung und Verfassungsmäßigkeit: Heine, Rathgeber stellen sich dem Problem eines möglichen Wettbewerbs der internationalen Standardbildung im Gesellschaftsrecht; Schmoeckel/Michalczyk, Becker widmen sich der Kontextabhängigkeit von Standards im Bereich von Netzen (Deutsche Bahn); Frick, Beyer, Kort untersuchen die Herausbildung von Standards und Fragen der Pfadabhängigkeit im Bereich der Corporate Governance und Röhl, Gassner bilden den Abschluss mit öffentlich-rechtlichen Überlegungen zur Rolle von Standards bei der Internationalisierung des Vollzugs.

Kontakt-Button