Aktualisieren

0 Treffer

Internetvertrieb und EG-Kartellrecht

Die EG-kartellrechtliche Beurteilung der Integration des Internetvertriebs in herkömmliche Vertriebssysteme
Nomos,  2006, 409 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-1689-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

89,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Vertrieb von Waren und Dienstleistungen über das Internet boomt. Zunehmend werden herkömmliche Vertriebswege mit dem Onlinehandel kombiniert. Diese Multichannel-Konzepte nimmt das Werk in den Blick und untersucht sie aus EG-kartellrechtlicher Sicht.
Untergliedert nach den gängigen Vertriebssystemen werden die in der Praxis üblichen und bislang nur fragmentarisch erörterten internetspezifischen Vertriebsbindungen von Absatzmittler und Hersteller beleuchtet. Dem Online-Vertrieb in der Kfz-Branche ist ein eigenes Kapitel gewidmet.
Das Werk basiert auf einer umfangreichen Untersuchung von in Europa praktizierten Vertriebssystemen. Es richtet sich an Rechtswissenschaft und Praxis.

Kontakt-Button