Aktualisieren

0 Treffer

Wackernagel

Investmentuntreue

Untreue bei Anlagegeschäften
Nomos,  2019, 581 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-5746-6


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Studien zum Wirtschaftsstrafrecht - Neue Folge (Band 14)
149,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
149,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Arbeit befasst sich mit der Frage, wann bei Investmentgeschäften eine Strafbarkeit wegen Untreue (§ 266 StGB) in Betracht kommt. Neben allgemeinen Fragen der Risikogeschäftsdogmatik werden all jene Pflichten behandelt und kategorisiert, die bei der Vornahme von Investmentgeschäften zu beachten sind. Dabei konzentriert sich die Arbeit auf eine Anwendung und Übertragung der tradierten Auslegungen auf die speziellen Fälle des Investmentgeschäfte, um so ein praxistaugliches Handbuch zur Investmentuntreue zu schaffen.

»Die Praxis (der Verteidigung wie der Justiz, vorrangig aber der mit Investments befassten Gesellschaften und Personen) täte gut daran, sich in einschlägigen Fällen bei Wackernagel kundig zu machen. Seine Doktorarbeit: eine prima Leistung!«
RA Folker Bittmann, wistra 4/2021
Kontakt-Button