Aktualisieren

0 Treffer

Balloff

Kinder vor dem Familiengericht

Praxishandbuch zum Schutz des Kindeswohls unter rechtlichen, psychologischen und pädagogischen Aspekten
Nomos,  2. Auflage 2015, 494 Seiten, E-Book

ISBN 978-3-8452-5398-5

58,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
68,00 € inkl. MwSt.
E-Book Download
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Jährlich stehen in Deutschland mehr als 200.000 Kinder und Jugendliche vor Familiengerichten, weil sich ihre Eltern trennen oder den Eltern das Sorgerecht entzogen wird, der Umgang oder die Adoption geregelt wird oder die Kinder, die in Pflegefamilien, Wohngruppen und Kinderheimen leben, eines Tages in die Herkunftsfamilie zurückgeführt werden. Welche Rolle spielen dabei das Jugendamt, der Verfahrensbeistand und der Gutachter? Wer hilft, die Rechte der Kinder zu wahren? Was empfinden Kinder, wenn sie den Eltern oder Pflegeeltern weggenommen werden?
Praxisorientiert zeigt der Autor auf, wie das Kindeswohl geachtet und Kinderschutz durchgesetzt werden kann.

»Dabei gelingt es dem Autor, die rechtlichen Regelungen in einen gut nachvollziehbaren Zusammenhang mit den jeweils damit verbundenen psychologischen und pädagogischen Implikationen zu setzen... interessante kritische Anmerkungen... zum Weiterdenken auffordern...«
Prof. Dr. Jörg Maywald, Frühe Kindheit 05/2018, 78

»Praxisorientiert und gewohnt fachlich sehr fundiert... überzeugt die umfangreiche Publikation mit aussagekräftigem Literaturverzeichnis und Glossar zum Schluss auch... weil sie horizonterweiternd, fachvertiefend und querverweisend an Sachbücher anderer renommierter Autoren ähnlicher Couleur nahtlos anschließt respektive inhaltlich ohne Abstriche heranreicht. Daher sei hiesiges Sachbuch uneingeschränkt zur nachhaltigen Rezeption anempfohlen, welches sich für Theoretikerinnen, [...]
Kontakt-Button