Aktualisieren

0 Treffer

Boeckh | Gietl | Längsfeld | Raab-Gaudin | Rappert

Klausurtraining

Die Assessor-Klausur im Zivilrecht
Nomos,  3. Auflage 2021, 368 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-6258-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe NomosReferendariat
28,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das „Klausurtraining“ ist speziell auf die Bedürfnisse von Rechtsreferendaren abgestimmt und stellt einen wesentlichen Baustein für eine optimale Examensvorbereitung dar. Das Buch liefert einen Querschnitt der gängigen Klausurtypen und legt einen Schwerpunkt auf die von den Prüfungsämtern immer mehr in den Fokus genommene anwaltliche Tätigkeit. Alleinstellungsmerkmal des Werkes sind die sowohl beim Sachverhalt als auch bei der Lösung in einer Marginalspalte angebrachten zahlreichen erläuternden Hinweise zur Klausurtechnik und Klausurtaktik. Dem Leser wird also nicht nur eine Lösung, sondern vor allem der Weg zu ihr unter Umgehung möglicher „Klausurfallen“ aufgezeigt.
Die ausgewählten materiellen und prozessualen Themen sind von der neueren höchstrichterlichen Rechtsprechung inspiriert. Sie bieten einen Überblick, der einerseits häufig geprüfte „Standardkonstellationen“, andererseits aber auch schwierigere Fragenstellungen, die eigenständiges Denken erfordern, enthält. Die Musterlösungen sind komplett ausformuliert und enthalten zahlreiche Anregungen zur Vertiefung des Klausurstoffes. Damit bietet das Werk ein unentbehrliches Hilfsmittel für die besonders im 2. Staatsexamen so wichtige Klausurpraxis.

»eignet sich wunderbar zum Selbststudium und hält Fälle mit Musterlösungen für die Besprechung in einer Arbeitsgemeinschaft bereit.«
Dipl-Jur. Jannina Schäffer, JURA 2018, V

»Die Darstellung der Lösungsvorschläge ist sehr gut gelungen. Es wird nicht nur eine materiell-rechtliche Lösung im Fließtext geboten, sondern die Lösung ist genauso abgedruckt wie sie im Examen auch abgefasst werden müsste. Vor allem bei den Urteilen und den Klageschriften ist dies sehr hilfreich, damit man z.B. auch sehen kann wie der Briefkopf oder das Rubrum formatiert sein müssen. Ebenfalls sehr hilfreich sind die Anmerkungen der Autoren am Rand. So ist nicht nur stumpf die Lösung abgedruckt, sondern der Leser kann auch nachvollziehen, wieso an einer Stelle der abgedruckte Aufbau gewählt wurde oder [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format: