Aktualisieren

0 Treffer

Fettke

Konflikte um Erneuerbare-Energien-Anlagen im kommunalen Bereich

Eine soziologische Analyse von Konfliktkonstellationen, -dynamiken und Macht
Nomos,  2022, 261 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-8680-0


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Umweltsoziologie (Band 9)
49,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
49,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

In Anbetracht der Schlüsselrolle, die Kommunen in der Transformation des Energiesystems zukommt, und der Beobachtung des vermehrten Aufkommens von dortigen Konflikten um den Bau von Erneuerbare-Energien-Anlagen analysiert die Autorin Konflikte, die um Erneuerbare-Energien-Anlagen entstehen, aus einer soziologischen Perspektive. Dafür unternimmt sie drei Fallstudien zum Bau von Biogas- und Windkraftanlagen, wobei sie insbesondere die involvierten Streitparteien und ihre Positionen, ihre Wahrnehmungen, ihre Spielzüge und ihre Wirkmächtigkeit in den Blick nimmt. Es zeigt sich, dass die Streitparteien den Anlagenbau befürworteten oder für eine Bewahrung der räumlichen Gegebenheiten eintraten.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button