Aktualisieren

0 Treffer

Ebsen

Krankenhäuser in der Krise

Sanierung im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens vor dem Hintergrund des Krankenhausrechts
Nomos,  2006, 131 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-2166-8


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Lüneburger Juristische Studien – Leuphana Legal Studies (Band 6)
28,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

„Krankenhäuser in der Krise“: Ein allseits bekanntes Problem. Dieses Werk überprüft die Eignung eines Insolvenzplanverfahrens für die Sanierung eines Krankenhauses. Hierbei geht die Autorin auf das Sanierungsinstrument Insolvenzplan, die Insolvenzfähigkeit von Krankenhäusern, krankenhausrechtliche Hintergründe für die Ausführung eines Sanierungsplans und schließlich auf ein entsprechendes Praxisbeispiel ein. Verdeutlicht wird, dass die Insolvenz eines Krankenhauses nicht automatische dessen „Aus“ bedeutet.

Im Rahmen ihrer praktischen Tätigkeit bei einem Insolvenzverwalter hat die Autorin die generelle Bedeutung von Insolvenzplanverfahren für die Sanierung von Krankenhäusern erkannt und in dieser Arbeit wissenschaftlich analysiert.

Eine interessante Thematik für jeden, den die Sanierungsmöglichkeiten eines Krankenhauses interessieren.

Kontakt-Button