zurücksetzen

0 Treffer

Gallner | Mestwerdt | Nägele

Kündigungsschutzrecht

Handkommentar
Nomos,  7. Auflage 2021, 2061 Seiten, gebunden, mit Online-Zugang

ISBN 978-3-8487-6615-4

Dieses Produkt ist auch lieferbar in:
Paket Kündigungsschutzrecht
178,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der aus der Gerichtspraxis geschriebene Handkommentar zeichnet sich durch eine interessenneutrale Darstellung aller praxisrelevanten Probleme aus. Eine straffe Systematisierung unter besonderer Berücksichtigung von Beweislastfragen und unterstützt durch integrierte Formulierungsmuster und Gestaltungsvorschlägen steigert den Praxisbezug. Fragen der Prozesstaktik sind immer mitberücksichtigt.

Die 7. Auflage bringt den Handkommentar auf den aktuellen Stand:
• Brexit-Steuerbegleitgesetz mit Auswirkungen auf die Kündigung von Risikoträgern im Bank- und Finanzwesen
• Qualifizierungschancengesetz – Verkürzung der Beschäftigungsdauer mit Auswirkung auf Kündigungsfristen
• Neueste Rechtsprechung des BAG, der Instanzgerichte und des EuGH, z.B. die wichtigen aktuellen BAG-Urteile zum Sachverhalts- und Beweisverwertungsverbot, zum Kündigungsschutz bei Massenentlassungen (AirBerlin) und zur Befristung von Arbeitsverhältnissen mit rentennahen Arbeitnehmer/innen

Ein weiterer Vorteil:
Kommentiert sind auch kündigungsrelevante Vorschriften aus Nebengesetzen

Herausragende Autorinnen und Autoren
Dr. Annett Böhm, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Dr. Frauke Denecke, Rechtsanwältin und Mediatorin, Burkhard Fabritius, MBA, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Inken Gallner, Vorsitzende Richterin am Bundesarbeitsgericht, Ministerialdirektorin a. D., Jan Gieseler, Rechtsanwalt und Mediator, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Strafrecht, Dr. Meike Kuckuk, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Dr. Hans-Jochem Mayer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Wilhelm Mestwerdt, Präsident des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen, Prof. Dr. Stefan Nägele, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Dr. Anja Nägele-Berkner, Richterin am Arbeitsgericht, Dr. Stephan Osnabrügge, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Sportrecht, Gerhard Pfeiffer, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg, Bernd Spengler, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Claudia Wemheuer, Richterin am Bundesarbeitsgericht, Ralf Zimmermann, Richter am Bundesarbeitsgericht

»Hochkarätige Bearbeiter aus Rechtsprechung und Anwaltschaft garantieren ein durchweg hohes Maß an Qualität. Zudem zeichnet sich der HaKo – und dies kann man nicht oft genug betonen – durch seine hohe Praxistauglichkeit aus. Vor diesem Hintergrund bleibt als Fazit: Dieses Standardwerk ist und bleibt fester Bestandteil jeder arbeitsrechtlichen Bibliothek. Es ist unentbehrlich für alle, die sich mit dem Arbeits- und Kündigungsschutzrecht beschäftigen wollen oder müssen – gleich ob mit wissenschaftlichem oder praktischem Fokus.«
Prof. Dr. Alexander Eufinger, NZA 5/2021, 331

»Das Werk kann bei Fragen zum Kündigungsschutz getrost zu Rate gezogen werden und ist aufgrund seiner Qualität unbedingt empfehlenswert.«
Prof. Dr. Curt-Wolfgang Hergenröder, fachbuchjournal 1/2021, 47

»So bringt dann dieser [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button