Aktualisieren

0 Treffer

Mestwerdt | Spengler | Dubon

Kündigungsschutzrecht

Kommentiertes Prozessformularbuch
Nomos,  2. Auflage 2021, 790 Seiten, gebunden, mit Online-Zugang

ISBN 978-3-8487-5803-6*

98,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Prozessformularbuch ist das Werkzeug erster Wahl für das Führen von Kündigungsschutzprozessen. Die kommentierten Muster sind streng an den einschlägigen Normen strukturiert, u.a. denjenigen aus KSchG, BetrVG, BGB, BBiG, ArbGG, MuSchG, PflegeZG, BEEG, SGB IX, TzBfG, ZPO. Sie bieten den passenden Formulierungsvorschlag für alle möglichen Klageverfahren. Muster zu Streit-/Gegenstandswertbeschwerden geben eine zusätzliche Hilfestellung für die Praxis.

Die 2. Auflage berücksichtigt alle kündigungsrechtlichen Neuerungen durch
• Qualifizierungschancengesetz
• Bundesteilhabegesetz
• Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechts
• Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf
• Aktuelle Rechtsprechung BAG (z. B. zu Massenentlassung), LAGs (Streitwertkatalog).

Ideal in Kombination mit dem Handkommentar Kündigungsschutzrecht – HaKo-KSchR.

Mit Online-Zugang inklusive sämtlicher zitierter Entscheidungen und Gesetze!

Renommierte Herausgeber und Autoren:
RAin Yvonne Bechold | RAin Dr. Annett Böhm, FAArbR | RA Mathias Busch, FAArbR | RA Marc Doßler, FAArbR u FASozR | RiArbG Alexander Dubon | RA Jan Gieseler, Mediator, FAArbR u FAStrafR | PräsLAG Wilhelm Mestwerdt | RAin Karin Milkau, FAArbR | RA Dr. Stephan Osnabrügge, FAArbR u FASportR | VRiLAG Gerhard Pfeiffer | RA Bernd Spengler, FAArbR | RiBArbG Ralf Zimmermann

»Die fundierten Praxis- und Taktikhinweise erhöhen den Wert dieses sehr interessanten Werkes. Selbstredend wird das Kosten- und das anwaltliche Gebührenrecht intensiv berücksichtigt. Das kommentierte Prozessformularhandbuch bietet auch in der zweiten Auflage aufgrund der spezifischen Konzeption der Reihe eine ausgezeichnete Ergänzung der Fachliteratur zum Kündigungsschutzrecht, mit einem sehr hohen Nutzen für den Anwender.«
RA Ralf Hansen, juralit.online November 2020

Stimmen zur Vorauflage:

»ein hervorragendes Werkzeug für alle Praktiker, um schnell mit dem richtigen Schreiben reagieren zu können. Es stellt damit die ideale Ergänzung des Handkommentars dar und sollte Einzug in die Bibliothek jedes Praktikers finden.«
RA Dr. Andrea Braun-Schnattinger, FAArbR u FAInsR, AuA 2015, 494

»eine [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button