Aktualisieren

0 Treffer

Chibanguza | Kuß | Steege

Künstliche Intelligenz

Recht und Praxis automatisierter und autonomer Systeme
Nomos,  2022, 1350 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-7161-5

158,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das große Rechtshandbuch KI
zeigt alle rechtlichen Implikationen im Kontext von künstlicher Intelligenz und ihren Vorstufen der automatisierten und autonomen Systeme verständlich auf. Branche für Branche werden für alle relevanten Wirtschaftsbereiche die dort vorkommenden Formen der Automatisierung behandelt; dabei werden Probleme nicht nur angerissen, sondern auf den Punkt gebracht und direkt umsetzbare Praxislösungen aufgezeigt.
Das notwendige technische, philosophische und wirtschaftswissenschaftliche Hintergrundwissen wird dabei verständlich und anwendungsbezogen für die juristische Beratung erläutert.

Die Praxisvorteile
• Alle sicheren rechtlichen Lösungsmöglichkeiten für den Einsatz automatisierter und autonomer Systeme erstmals umfassend und kompakt in einem Handbuch
• Branchendarstellung mit umfassender Betrachtung einzelner Use-Cases:
• Verkehr/Medizin, Gesundheit/Unternehmen, Produktion, Handel/Arbeitsverhältnisse/ Versicherung/Banken, Immobilienwirtschaft/Justiz/Anwaltschaft/Medien/Polizei
• Einordnungswissen zu allen Begriffen bei täglichen Anwendungsproblemen vom automatisierten Fahren bis zum digitalen Zwilling
• Verständliche Querschnittskapitel zu den Themen Datenschutz, Urheberrecht, Produkthaftungsrecht, Verbraucherschutz und vieles mehr

Die Herausgeber sowie Autorinnen und Autoren garantieren durch ihre herausragende Expertise Praxistauglichkeit und wissenschaftliche Tiefe.
Die Herausgeber, RA Dr. Kuuya J. Chibanguza, FAIntWiRe, LL.B.; RA Christian Kuss, LL.M.; und Dr. Hans Steege, sind durch zahlreiche Publikationen und Vorträge bekannt.

Hervorragende Autorinnen und Autoren bringen die Praxisthemen auf den Punkt
Hartmut Abeln; RA Dr. Stephan Appt, LL.M.; Prof. Dr. Markus Artz; Niclas Bamberg; RAin Karen Bartel; Dr. Johannes Berg; RA Prof. Dr. Wilfried Bernhardt; RA Notar Dr. Andreas Blunk, MLE; Prof. Dr. Benjamin von Bodungen, LL.M. (Auckland); Prof. Dr. Kirsten Brukamp, M.Sc.; Prof. Dr. Petra Buck-Heeb; Johannes Bührke; Prof. Ilaria Amelia Caggiano; RA Dr. Kuuya Chibanguza, FAIntWiRe, LL.B.; RA Dr. Andreas Dehio; Dr. Boris Derkum; PD Dr. Andreas Dieckmann, AkadR a.Z.; Syndikusanwältin Bodil Diederichsen, LL.M. (Sydney); Prof. Dr. Jan Eichelberger, LL.M.; Prof. Dr. Monika Eigenstetter; Dr. Matthias Försterling, LL.M.; PD Dr. Robert Frau; Corinna Funke, M.S.c.; RAin Maria Gaeta, Ph.D.; Prof. Dr. Lucilla Gatt; Jure Globocník, LL.M. Eur. (München); Prof. Dr. Christoph Glock; Jun.-Prof. Dr. Sebastian J. Golla; RA Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen; Jun.-Prof. Dr. Eric Grosse; Prof. Dr. Axel Hahn; RA Markus Hartung; Prof. Dr. Martin Henssler; RA Jens-Uwe Heuer-James; Prof. Dr. Stefan Heuser; RAin Dr. Dagmar Holthausen, MLE; RAin Prof. Dr. Alexandra Jorzig; RAin Dr. Vera Jungkind; Le Viet Khuat; RA Dr. Thomas Klebe; Dr. Ernesto Klengel; RA Béla Knof; Dr. Susanne Koch; PräsLG Dr. Ralf Köbler; Prof. Dr. Marc Kraft; Torsten Kretschmann; Jennifer Krückeberg, M.A.; RA Christian Kuss, LL.M.; Prof. Dr. Barbara Lenz; Emanuele Leonetti; Dr. Thorsten Leonhardt; Prof. Dr. Dirk Lewandowski; Prof. Dr. Eva Julia Lohse; Prof. Dr. Dirk Looschelders; RA Dr. Lennart Lutz; Christoph Maiworm; RAin Nina Malzhacker; RA Alexander Masson, LL.B.; StB Oliver Mattern; Prof. Dr. Stephan Meder; Dr. Robert Miehe; Prof. Dr. Carsten Momsen; RA Notar Dr. Cédric Müller, LL.M. (Bristol); Prof. Dr. Dieter Müller; StaatsMin a.D. Prof. em. Dr. Dr. h.c. Julian Nida-Rümelin; RAin Isabel Oest, LL.M. (UNSW Sydney); Prof. Dr. Dr. h.c. (UMCS) Bernd H. Oppermann, LL.M. (UCLA); RA Ulf-Dieter Pape; RAin Dr. Stephanie Pautke, LLM.; Dr. Christian Pek, M.Sc.; Ass. jur. Iris Phan; RA Dennis Pielsticker; Prof. Dr. Alexander Proelß; Dr. Benedikt M. Quarch, LL.B., M.A.; VRiLG Dr. Matthias Quarch; RA Dr. Michael Rath; Dr. Jan Regtmeier; RA Dr. Florian Reul; Dr. Heiko Richter, LL.M. (Columbia); Prof. Dr. Robert Rieg; RA Prof. Dr. Robert Risse; Philipp D. Rohde; RA Dr. Philipp Roos; Dr. Rudi Ruks; Mayra Russo, M.Sc; RA Dr. Marc Salevic; Jean L. Saliba, LL.M.; Prof. Dr. Alexander Sauer; Matthias Schmid; Prof. Dr. Viola Schmid, LL.M. (Harvard); RA Dr. Zacharias-Alexis Schneider, LL.B., LL.M.; RA Dr. Hans-Patrick Schroeder, M.I.E.; RA Philipp Roman Schröler; Andreas Seidel; Prof. Dr. Thomas B. Siefer; RA Martin Siemann; Prof. Dr. Thomas Söbbing; Prof. Dr. Gerald Spindler; Prof. Dr. Ansgar Staudinger; Dr. Hans Steege; apl.-Prof. Dr. Jutta Stender-Vorwachs, LL.M. (Uvirg., USA); Jakob Strüve; PD Dr. Alexander Thiele; Prof. Dr. Barbara Thies; Jülide Toptaner, M.A.; Prof. Dr. Maria-Esther Vidal; Lara Waltermanns, M.Sc.; Dr. Jan Wehinger; Dr. Ulrike Wehling-Mauntel; Jacob Wewetzer; SyndikusRA Dr. Kevin Weyand; RA Marc Wirwas und Dr. Guido Zimmermann.

»Insbesondere aufgrund der Vielfalt der enthaltenen Beiträge, aber auch aufgrund der Tatsache, dass es sich bei dem vorliegenden Handbuch um ein Werk handelt, welches das Thema der Künstlichen Intelligenz erstmals wirklich umfassend abhandelt, kann das Handbuch jedem empfohlen werden, der sich für Künstliche Intelligenz interessiert. Dies gilt gerade auch für den im Verkehrsrecht tätigen Juristen.«
Rechtsreferendar Tino Haupt, NZV 2022, 183

»Die Herausgeber wie zahlreichen Autoren aus Wissenschaft, Anwaltschaft und Richterschaft garantieren durch ihre herausragende Expertise Praxistauglichkeit und wissenschaftliche Tiefe in der Befassung mit dem Themenfeld KI. Mit seinem umfassenden Überblick zur Künstlichen Intelligenz ist die Neuerscheinung somit sowohl für Studierende, vornehmlich der [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button