Aktualisieren

0 Treffer

Leitfaden: Klinisches Audit

Nomos,  2002, 84 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-7987-0


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

15,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Methode des Audits ist in einigen europäischen Ländern, so z.B. den Niederlanden, als Element des Qualitätsmanagements bereits etabliert. Diese Vorgehensweise, bei der Fachkollegen die komplementären Abteilungen eines Partnerkrankenhauses besichtigen, beurteilen und Anregungen zur Qualitätsverbesserung geben, wurde im Rahmen eines Modellvorhabens des Bundesministeriums für Gesundheit über 3 Jahre auf deutsche Verhältnisse übertragen.
Das Vorhaben, an dem 27 Fachabteilungen aus 12 Krankenhäusern Bremens, Hamburgs und Münchens beteiligt waren, wurde vom Deutschen Krankenhaus Institut wissenschaftlich begleitet und durch das niederländische Qualitätsinstitut für das Gesundheitswesen extern beraten.
Der Leitfaden »Klinisches Audit« bietet auf knapp 100 Seiten kompakte und allgemein gehaltene Informationen. Er setzt sich u.a. aus einer methodischen Beschreibung des Audits, sowie aus den spezifisch für die Audits erarbeiteten Materialien zusammen. Zudem finden sich im Leitfaden die Adressen der am Vorhaben beteiligten Institutionen und Personen, die sich bereit erklärt haben, interessierten Nachahmern bei Bedarf Hilfestellung zu geben.

Kontakt-Button