Aktualisieren

0 Treffer

Schertel Mendes

Leniency Policies in the Prosecution of Economic Crimes and Corruption

Consensual Justice and Search for Truth in Brazilian and German Law
Nomos,  2021, 345 Seiten, E-Book

ISBN 978-3-7489-2259-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

0,00 € kostenlos
Auch als Softcover erhältlich
89,00 € inkl. MwSt.
E-Book Download

Zum OpenAccess Download
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Arbeit beinhaltet eine kritische Untersuchung des Einsatzes der Kronzeugenregelung in Brasilien. Im Rahmen eines Rechtsvergleichs mit dem deutschen Recht sowie einer empirischen Analyse der brasilianischen Praxis wird gezeigt, wie der Gebrauch der Kronzeugenregelung grundlegende Garantien des brasilianischen Strafprozessrechts unterwandert. Unter Rückgriff auf wirtschaftswissenschaftliche Literatur werden zudem ernstzunehmende, negative Externalitäten festgestellt. Die Arbeit kommt zu dem Schluss, dass der Einsatz solcher Methoden einer Privatisierung des Ermittlungsverfahrens und der Strafverfolgung gleichkommt. Die Verknüpfung der Kronzeugenregelung mit dem Ideal einer „konsensualen Justiz“ wird abgelehnt.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button