Aktualisieren

0 Treffer

Sendel-Müller

Mitarbeiterbeteiligung als Baustein der Unternehmensfinanzierung

Die Finanzierung mittelständischer Unternehmen über Formen der monetären Mitarbeiterbeteiligung
Nomos,  2019, 470 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-5736-7


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Wettbewerb und Regulierung von Märkten und Unternehmen (Band 43)
99,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
99,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Mittelständische Unternehmen sehen sich häufig einem lediglich eingeschränkten Kapitalmarktzugang gegenüber. Dieser strukturelle Nachteil in der Unternehmensfinanzierung führt bei ihnen zu einer permanenten Suche nach alternativen Finanzierungsquellen. Die vorliegende Arbeit untersucht, welche Bedingungen vorliegen müssen, damit Systeme der finanziellen Mitarbeiterbeteiligung eine derartige Alternative darstellen und zu einer stärkeren Diversifizierung der Finanzierungsstrategie mittelständischer Unternehmen beitragen können. Hierzu wird ein Bausteinmodell entwickelt, das bei seiner konsequenten Anwendung die finanzwirtschaftlichen Vorteile einer finanziellen Mitarbeiterbeteiligung mit den Fördermitteln staatlicher Förderinstitute verbindet. Die Arbeit zielt darauf ab, der Diskussion zu einer weiteren Verbreitung der Mitarbeiterbeteiligung in Deutschland neue Impulse aus Unternehmersicht zu geben.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button