Aktualisieren

0 Treffer

Peter

Multilateral Rules on Cross-Border Investment and the World Trade Organisation

Nomos,  2009, 165 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-4480-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Saarbrücker Studien zum Internationalen Recht (Band 42)
34,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Arbeit betrachtet bilaterale und multilaterale grenzüberschreitende Investitionsregeln und fragt nach dem geeigneten Forum multilateraler Investitionsregeln. Als Ausgangspunkt dient die Erklärung der WTO Doha Ministerkonferenz, welche die Aufnahme von Verhandlungen über multilaterale Investitionsregeln zum Gegenstand hat. Investitionsbegriffe werden definiert sowie bilaterale und multilaterale Investitionsregeln miteinander verglichen. Weiterhin betrachtet die Arbeit einschlägige WTO-Regeln und Streitschlichtungsverfahren. Am Ende wird ermittelt, ob die WTO oder eine andere internationale Organisation als geeignetes Forum zum Abschluss und der Durchsetzung multilateraler Investitionsregeln dienen könnte.

Kontakt-Button