Aktualisieren

0 Treffer

Evas | Liebert | Lord

Multilayered Representation in the European Union

Parliaments, Courts and the Public Sphere
Nomos,  2012, 260 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-7218-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

68,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Evolution der Europäischen Union provoziert fundamentale Fragen nach der Zukunft der Demokratie. Der Sammelband trägt zu dieser Diskussion mit kritischen Bestandsaufnahmen und konstruktiven Vorschlägen von renommierten Experten bei, die sich mit der neuartigen Konfiguration „vielschichtiger Repräsentation“ auseinandersetzen. Schwerpunktthemen sind Repräsentation im europäischen parlamentarischen Mehrebenenfeld, europäische Rechtsprechung und die emergierende europäische Öffentlichkeit.

Mit Beiträgen von:
Richard Bellamy, Pablo José Castillo Ortiz, Carlos Closa Montero, Ben Crum, Tatjana Evas, John Erik Fossum, Harald Koch, Sandra Kröger, Ulrike Liebert, Christopher Lord, Aleksandra Maatsch, Asimina Michailidou, Johannes Pollak, Richard Rose, Dagmar Schiek, Philippe C. Schmitter, Hans-Jörg Trenz, Pieter de Wilde.

»raises intriguing points of representation in the European Union and innovatively explores other avenues for democratic input in the overall EU political processes.«
Davor Jancic, CML Rev. Dezember 2013
Kontakt-Button