Aktualisieren

0 Treffer

Haltiner | Klein

Multinationalität als Herausforderung für die Streitkräfte

Nomos,  2004, 180 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-0778-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

28,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Autoren des vorliegenden Werkes setzen sich mit den Vor- und Nachteilen multinational zusammengesetzter Streitkräfte wie z.B. der KFOR auseinander. Chancen und Grenzen von Integrationsbemühungen werden anhand von Fallbeispielen wie dem Deutsch-Niederländischem Korps und der Italienisch-Slowenisch-Ungarischen Brigade aufgezeigt. Anhand von Belgien und der Schweiz werden die Herausforderungen untersucht, die durch die Sprachenvielfalt entstehen. Zudem wird anhand von UN-Einsätzen das hoch sensible Problem des Gewalteinsatzes westlicher Soldaten gegenüber der einheimischen Bevölkerung im Einsatzland thematisiert. Das Autorenteam setzt sich aus internationalen Experten aus Wissenschaft und Praxis zusammen.

Kontakt-Button