Aktualisieren

0 Treffer

Kolleck

Politische Diskurse online

Einflussfaktoren auf die Qualität der kollektiven Meinungsbildung in internetgestützten Beteiligungsverfahren
Nomos,  2017, 312 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-3734-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Politische Kommunikation und demokratische Öffentlichkeit (Band 14)
64,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
64,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Politische Diskussionen im Internet verlaufen sehr unterschiedlich – einige informativ und respektvoll, andere missachtend und pauschalisierend. Wie kommen diese Unterschiede zustande? Dieser Frage geht das Buch nach, indem es drei internetgestützte deutsche Partizipationsverfahren untersucht und dabei zeigt, dass die diskursive Qualität von Faktoren beeinflusst wird, die (1) in den Diskussionen selbst wirken, (2) auf der Ebene der Teilnehmer liegen und (3) durch die Verfahrensgestaltung bedingt sind. So ist beispielsweise auf der Diskussionsebene die Qualität der Diskussionsvorlage zentral. Für die Teilnehmer ist die Transparenz der politischen Einflussmöglichkeiten (und ihrer Grenzen) zentral, und auf der Ebene der Verfahrensgestaltung zeigt sich, dass hohe Teilnahmehürden für die Diskussionsqualität essenziell sind. Diese Erkenntnisse werden erstens vor dem Hintergrund deliberativer Demokratietheorien und zweitens auch hinsichtlich ihrer praktisch-politischen Relevanz diskutiert.

»Die hohe Anschlussfähigkeit der Arbeit an die Praxis basiert auf der klar strukturierten Vorgehensweise.«
Tanja Evers, ComSoc 2/2019, 261

»Die Lektüre dieser Praxistipps kann man OrganisatorInnen von Beteiligungsverfahren nur ans Herz legen, denn sie hat das Potential, allen Seiten viel Kummer zu ersparen.«
Dr. Ulrike Klinger, Publizistik 2017, 510
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button