Aktualisieren

0 Treffer

Holzer

Politische Soziologie

Nomos,  2. Auflage 2020, 199 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-6109-8


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Studienkurs Soziologie
24,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die politische Soziologie untersucht Politik als einen Teil der Gesellschaft. Sie stellt sich die Frage, wie politische Phänomene mit anderen gesellschaftlichen Strukturen zusammenhängen und inwiefern sie von diesen ermöglicht und beeinflusst werden. Politische Probleme stellen sich in allen Gesellschaften, doch erst im Laufe der gesellschaftlichen Entwicklung entsteht ein politisches System, das sich auf die Vorbereitung, Legitimierung und Durchsetzung kollektiv bindender Entscheidungen spezialisiert. Trotz ihrer hohen Bedeutung für das Selbstverständnis der modernen Gesellschaft muss die Politik immer wieder zur Kenntnis nehmen, dass ihr Einfluss begrenzt ist. Die Soziologie der Politik, deren Grundlagen in der zweiten Auflage des Buches übersichtlich und leicht verständlich dargestellt werden, bietet die begrifflichen Mittel, um die historische Entwicklung der Politik ebenso wie ihre Stellung in der modernen Gesellschaft besser zu verstehen.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button