Aktualisieren

0 Treffer

Preis

Prinzipien des Kündigungsrechts bei Arbeitsverhältnissen

Eine Untersuchung zum Recht des materiellen Kündigungsschutzes, insbesondere zur Theorie der Kündigungsgründe
Nomos,  2., aktualisierte und erweiterte Auflage, 2022, 904 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-8647-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

199,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
199,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Buch behandelt das gesamte materielle Kündigungsschutzrecht im Arbeitsverhältnis. Nach einem Abriss der Geschichte des arbeitsrechtlichen Kündigungsrechts wird zunächst die Rechtswirklichkeit in diesem Rechtsgebiet erörtert. Es folgen Überlegungen zur Rechtstheorie und Dogmatik der Kündigung. Ferner wird das Spannungsverhältnis von Kündigungsfreiheit und Kündigungsbeschränkung behandelt. Im Zentrum des Werkes steht die Ausarbeitung und Konkretisierung der Prinzipien des Kündigungsrechts. Im Einzelnen: die Unzumutbarkeit, die Güter- und Interessenabwägung, das Prognoseprinzip, das Prinzip des Vertrauensschutzes und der Gleichbehandlung. In einem Schlusskapitel erfolgt die Anwendung der kündigungsrechtlichen Prinzipien auf einzelne umstrittenen Kündigungsgründe. Benannt seien hier die betriebsbedingte Kündigung wegen Personalabbau, die krankheitsbedingte Kündigung sowie die ordentliche und außerordentliche verhaltensbedingte Kündigung.

Der Autor ist Universitätsprofessor an der Universität zu Köln und dort Direktor des Instituts für deutsches und europäisches Arbeits- und Sozialrecht.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button