Aktualisieren

0 Treffer

Vogt | Küppers

Proactive Tolerance

The Key to Peace
Nomos,  2021, 319 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-6497-6


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Studien zur Friedensethik (Band 69)
59,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
59,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Dieses Buch eröffnet seinen Lesern auch eine umfassendere Perspektive auf das Thema Toleranz. Während Toleranz im politischen Diskurs häufig auf Duldung Andersdenkender und -lebender oder auf ziviles Engagement gegen Intoleranz reduziert wird, stellt dieses Buch eine grundlegende Wertschätzung der Vielfalt, den proaktiven Dialog und einen Lernprozess ins Zentrum. Positive Erfahrungen aus einem gelungenen Dialog mit dem Anderen sind Ressourcen für gesellschaftliche Toleranz und nachhaltigen Frieden. Vor diesem Hintergrund ist der melting pot Ukraine eine erfahrungs- und ressourcenreiche Region, von der weltweit Philosophen, Theologen, Ethiker, Historiker, Politikwissenschaftler eine Menge lernen können.

Mit Beiträgen von
Katrin Boeckh, Alois Buch, Michael Fetko, Sarah Herbst, Rolf Husmann, Arnd Küppers, Lisa-Marie Mansfeld, Daniel Munteanu, Helmuth Pree, Lars Schäfers, Andreas Schoch, Pavlo Smytsnyuk, Ihor Vehesh, Berthold Vogel und Markus Vogt.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button