Aktualisieren

0 Treffer

Jann | Röber | Wollmann

Public Management - Grundlagen, Wirkungen, Kritik

Festschrift für Christoph Reichard zum 65. Geburtstag
Nomos,  2006, 407 Seiten, kartoniert

ISBN 978-3-89404-776-4


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Modernisierung des öffentlichen Sektors ("Gelbe Reihe") (Band SB 26)
22,90 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Nach mehr als zehn Jahren ökonomisch orientierter Verwaltungsreform in Deutschland ist es an der Zeit, das Konzept des Public Management und seine Umsetzung auf den Prüfstand zu stellen. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes greifen jeweils einen aus ihrer Sicht zentralen Aspekt des modernen Public Management (Rahmenbedingungen, internationale Entwicklungen, Managementkonzepte, Kommunen, Electronic Government und Evaluation) heraus und skizzieren handbuchartig Grundlagen, Wirkungen und Kritik aus ihrer jeweiligen Sichtweise. Damit werden die Stärken und Schwächen dieses Reformkonzepts kompetent und prägnant auf den Punkt gebracht. Das Buch bietet somit einen aktuellen Überblick über den Stand der Entwicklung im Public Management im Kontext der Staats- und Verwaltungsmodernisierung. Es macht außerdem deutlich, in welche Richtung sich die Modernisierung des öffentlichen Sektors in Zukunft entwickeln wird. Zugleich gratulieren die Autorinnen und Autoren mit ihren Beiträgen ihrem Freund und Kollegen Christoph Reichard, der die Entwicklung des Public Management mit seinen Arbeiten maßgeblich beeinflusst und vorangetrieben hat, zu seinem 65. Geburtstag.

Kontakt-Button