Aktualisieren

0 Treffer

RdJB - Recht der Jugend und des Bildungswesens

Zeitschrift für Schule, Berufsbildung und Jugenderziehung
4 Ausgaben pro Jahr, Kündigung drei Monate zum Kalenderjahresende
Nomos,  70. Jahrgang 2022

ISSN 0034-1312

Abonnement
351,00 € inkl. MwSt.

Printabo 2022 inkl. Onlinezugang für Institutionen (Mehrplatz- und Firmenlizenz)

Zur Mehrfachnutzung mittels Zugangsdaten oder IP
zzgl. Vertriebskostenanteil (€ 15,70/Jahr)

(Porto/Inland € 14,00 + Direktbeorderungsgeb. € 1,70)

Gesamtpreis: 366,70€

Abonnement
351,00 € inkl. MwSt.

Digitalabo (E-Only) 2022 für Institutionen (Mehrplatz- und Firmenlizenz)

Zur Mehrfachnutzung mittels Zugangsdaten oder IP

Gesamtpreis: 351,00€

Abonnement
159,00 € inkl. MwSt.

Printabo 2022 inkl. Onlinezugang für Individualbezieher (Einzelplatz)

Zur Einzelplatznutzung mittels Zugangsdaten
zzgl. Vertriebskostenanteil (€ 15,70/Jahr)

(Porto/Inland € 14,00 + Direktbeorderungsgeb. € 1,70)

Gesamtpreis: 174,70€

Das Abonnement beinhaltet einen Einzelplatzzugang. Die Zugangsinformationen erhalten Sie nach Notierung Ihrer Bestellung direkt vom Verlag.

Abonnement
351,00 € inkl. MwSt.

Digitalabo (E-Only) 2022 für Institutionen (Mehrplatz- und Firmenlizenz)

Zur Mehrfachnutzung mittels Zugangsdaten oder IP

Gesamtpreis: 351,00€

Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

RdJB - Recht der Jugend und des Bildungswesens  ist die Fachzeitschrift für Fragen des Rechts und der Verwaltung im Bereich der Schule, der beruflichen Bildung und der Jugendhilfe.
RdJB versteht sich als Forum für den Meinungsaustausch und die gegenseitige Information von Wissenschaftler/inne/n und PraktikerInnen.
RdJB ist interdisziplinär und offen für erziehungs-, sozial- und rechtswissenschaftliche Beiträge zu bildungspolitischen Fragen.
RdJB richtet sich an JuristInnen, PädagogInnen, LehrerInnen und ErzieherInnen.

Herausgeber: Prof. Dr. Hans-Jörg Albrecht, Prof. Dr. Frauke Brosius-Gersdorf, LL.M., Prof. Dr. Jörg Ennuschat, Prof. Dr. Christina Langenfeld, Prof. Dr. Friederike Wapler (V.i.S.d.P.), Prof. Dr. Markus Winkler 

Redaktion: Frau Paiman El Hassan und Frau Wibke Frey, Johannes Gutenberg-Universität, Lehrstuhl für Rechtsphilosophie und Öffentliches Recht, Jakob-Welder-Weg 9, 55128 Mainz | Tel. 06131 / 39-23453, Fax: 06131 / 39-28172, E-Mail: RdJB@uni-mainz.de

 

Homepage:www.rdjb.nomos.de

Online-Abonnement:
Den (kostenpflichtigen) Zugang zum Volltext der Zeitschrift erreichen Sie über Wissenschaftsportal Nomos eLibrary

 

Einzelhefte, die älter als zwei Jahre sind, erhalten Sie bei unserem Partner Schmidt Periodicals unter www.periodicals.com. Bitte bestellen Sie aktuelle Einzelhefte bei Nomos | Telefon 07221 / 2104-39 | Fax -43 | abo@nomos.de.

Kontakt-Button