Aktualisieren

0 Treffer

Beyer

Recht für die Soziale Arbeit

Nomos,  2., aktualisierte Auflage, 2021, 227 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-6708-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Studienkurs Soziale Arbeit
24,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Angesichts der wachsenden Bedeutung solider Rechtskenntnisse für die Soziale Arbeit ist eine passgenaue, spezifische Einführungsliteratur für die praxisnahe Ausbildung wichtiger denn je.
Die nun zweite, aktualisierte Neuauflage des Buches soll Studierenden der Sozialen Arbeit als Kompendium dienen, aber auch ihre ersten Schritte in den Beruf begleiten. Es erschließt wichtige Grundbegriffe, verdeutlicht Strukturen und macht Zusammenhänge verständlich.
Dazu gehören die prägenden Merkmale des Systems der Sozialen Sicherung in Deutschland und der die Soziale Arbeit bestimmenden Akteure und Institutionen ebenso wie die Erörterung der verfassungsrechtlichen Grundlagen des Sozialstaats und von Organisationen der sozialwirtschaftlichen Leistungserbringung, ihrer rechtlichen Erscheinungs- und Handlungsformen und ihrer Finanzierung. Aufbauend auf einen Grundlagenteil werden die rechtlichen Rahmenbedingungen von zentralen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit und wesentliche Rechtsfragen der Verfahrenspraxis der Sozialen Arbeit dargestellt.

»Ein empfehlenswertes Lehrbuch zum Recht für die Soziale Arbeit Studierende der So Rezension von sozialen Arbeit und auch für bereits in der Praxis Tätige.«
Prof. Nils Volkersen, socialnet.de August 2021
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button