Aktualisieren

0 Treffer

Bottke | Möllers | Schmidt

Recht in Europa

Festgabe zum 30-jährigen Bestehen der Juristischen Fakultät Augsburg
Nomos,  2003, 378 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8329-0019-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Augsburger Rechtsstudien (Band 34)
88,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das 30-jährige Gründungsjubliläum der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg im November 2001 war der Anlass, ihr die vorliegende Festgabe zu widmen.
Die Fakultät bemüht sich, gelöst von den drei klassischen Instituten für Zivilrecht, Öffentliches Recht und Strafrecht, besondere Schwerpunkte zu setzen. Gemeinsam mit der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg wurde zum laufenden Wintersemester ein Diplomstudiengang Rechts- und Wirtschaftswissenschaften eingeführt, der eine Vernetzung juristischer und wirtschaftswissenschaftlicher Lerninhalte anbietet. Daneben sind die von der Fakultät gepflegten Partnerschaften und Kooperationen mit ausländischen Universitäten ein wesentliches Element der Schwerpunktbildung.
Es sind unter anderem diese internationalen Kontakte, die Anstöße gegeben haben für eine Reihe von Aufsätzen in diesem Band. Recht kann heute nicht mehr allein unter dem nationalen Blickwinkel erforscht und gelehrt werden. Dies zeigt sich bei so entscheidenden Fragen wie dem Verhältnis der Gerichtshöfe zueinander, der Grundrechtsentwicklung und dem Grundrechtsschutz, dem Währungs- und Steuerrecht, dem Zivil- und Prozessrecht, dem Arbeits- und Beamtenrecht, dem Straf- und Strafvollzugsrecht, im Arzneimittelrecht, bei der Wahl der Staatsangehörigkeit und bei Aufsichtsfragen.

Kontakt-Button