Aktualisieren

0 Treffer

Toptitel

Mayer | Kroiß

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz

mit Streitwertkommentar und Tabellen
Handkommentar
Nomos,  8. Auflage 2021, 2067 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-6853-0

Dieses Produkt ist auch lieferbar in:
RVG-ReformPaket 2021
139,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die 8. Auflage des Mayer/Kroiß bringt die bewährte RVG-Kommentierung schon unmittelbar nach dem Inkrafttreten der Reform durch das 2. KostRÄG mit
• linearer Erhöhung der Rechtsanwaltsgebühren um 10 Prozent, in sozialrechtlichen Angelegenheiten um zusätzliche 10 Prozent
• Anhebung des Regelverfahrenswerts in Kindschaftssachen
• Berücksichtigung von Pausenzeiten in Strafsachen,
• Deckelung der Anrechnung mehrfach angefallener Geschäftsgebühr
• Terminsgebühr für privatschriftliche Vergleiche
• Erhöhung Fahrtkostenpauschale, Tages- und Abwesenheitsgelder
auf den aktuellen Stand, präzise mit allen Änderungen und der detailreichen Rechtsprechung – er zeigt, wo in der Praxis Abrechnungsprobleme auftreten und wie diese zu lösen sind.
Die Autoren
Uwe Dinkat, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht, Inzlingen | Dr. Johannes Ebert, Präsident des Landgerichts, Würzburg | Walter Gierl, Richter am Oberlandesgericht, München | Christian Janeczek, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht und für Strafrecht, Dresden | Dr. Erik Kießling, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht, Zweibrücken | Dr. Hans Klees, Rechtsanwalt, Freiburg | Prof. Dr. Ludwig Kroiß, Präsident des Landgerichts, Traunstein | Carsten Krumm, Richter am Amtsgericht, Dortmund | Dr. Hans-Jochem Mayer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht und für Verwaltungsrecht, Bühl | Dr. phil. Albrecht Müllerschön, Dipl. Psych., Starzeln | Dr. Anke Nordemann-Schiffel, maître en droit, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht und für gewerblichen Rechtsschutz, Berlin | Christian Rohn, Rechtsanwalt, Bad Krozingen | Dr. Alexander Weinbeer, Rechtsanwalt, Frankfurt | Klaus Winkler, Rechtsanwalt, Freiburg

»In jedem Fall ist es ein Gewinn mit dem Mayer/Kroiß zu arbeiten. Nicht zu kurz, nicht zu lang und vor allem prägnant und fundiert. Wer den Kommentar aufschlägt, findet auch schnell die Lösung. Dieses Werk ist uneingeschränkt zu empfehlen (und wird sich sehr schnell auszahlen).«
RA Dr. Jürgen Niebling, NJ 6/2021, 284

»Die Ausrichtung als Praxiskommentar ist unverkennbar. Für die Anwaltschaft und die Gerichtspraxis beinhaltet der Handkommentar von Mayer/Kroiß alles Wesentliche. Daneben bietet der Kommentar aber auch für das Studium - vor allem durch seine Darstellung der gebührenrechtlichen Grundlagen und den zahlreichen Meinungsständen - eine sehr empfehlenswerte Hilfe.«
Prof. Dr. Oliver Horsky, LL.M., RpflStud. 3/2021, 144

Stimmen zu den Vorauflagen

»Der ›Mayer/Kroiß‹ ist ein Kommentar für [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button