Aktualisieren

0 Treffer

Burkhardt

Rechtsfragen zum Umgang mit Baggergut

Unterbringung und Entsorgung von Gewässersedimenten
Nomos,  2015, 212 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-2413-0


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Greifswalder Schriften zum Seerecht und Umweltrecht (Band 52)
55,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Arbeit beleuchtet die sich beim Umgang mit Baggergut stellenden rechtlichen Fragen. Das vor allem in der Praxis der Gewässerverwaltung bedeutsame Thema wird aus Sicht der verschiedenen Materien des besonderen Verwaltungsrechts sowie deren Schnittstellen untersucht.
Die Verfasserin widmet jeweils der Umlagerung, der Verwertung und der Entsorgung des Baggergutes sowie dem kontaminierten Baggergut ein Kapitel. Ausgangspunkt ist in jedem Kapitel das Abfallrecht. Hinzu treten jedoch ein oder mehrere weitere Rechtsgebiete, deren Anwendungsbereich und das Verhältnis zueinander von der Verfasserin untersucht werden. Eine Auseinandersetzung mit dem Begriff Baggergut rundet die Arbeit ab.
Mit diesem Werk erfolgt erstmals eine intensive Auseinandersetzung mit den praktischen Problemen und Rechtsfragen, die sich beim Umgang mit Baggergut stellen. Dabei setzt sich die Verfasserin insbesondere mit den Problemen der Praxis auseinander, so dass diese Arbeit auch dem Praktiker bei der täglichen Arbeit nutzen wird.

Kontakt-Button