Aktualisieren

0 Treffer

Hof | Götz von Olenhusen

Rechtsgestaltung - Rechtskritik - Konkurrenz von Rechtsordnungen ...

Neue Akzente für die Juristenausbildung
Nomos,  2012, 570 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-7362-9

43,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Ziel der hier dokumentierten Veranstaltungen und dieses Bandes ist es, am Beispiel der Rechtswissenschaften einer Erneuerung der Universitäten Wege zu ebnen und die gegenwärtigen Anforderungen der juristischen Praxis für die Juristenausbildung fruchtbar zu machen. Neben den im Titel genannten Themen werden Methodenlehre, Didaktik, Rechtspolitik und die Stellung des Rechts zwischen Ethik, Ökonomie und Politik behandelt.

Das Buch richtet sich an alle, die mit der Juristenausbildung als Lehrende und Lernende befasst sind und verbindet dabei die Perspektiven fast aller juristischen Berufe wie der der Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte und Notare, Mitarbeiter von Ministerien und Landesjustizprüfungsämter.

Kontakt-Button