Aktualisieren

0 Treffer

Rechtsgrundlagen für die Errichtung von Nationalparken in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Italien

Nomos,  1999, 230 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-5884-4


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Greifswalder Schriften zum Seerecht und Umweltrecht (Band 7)
40,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Den Nationalparken kommt weltweit eine herausragende Bedeutung für den Naturschutz zu. National und international aufeinander abgestimmte rechtliche Regelungen für die Errichtung und das Management sind hierbei dringend notwendig. Dennoch gibt es nur sehr wenige juristische Untersuchungen in diesem Bereich.
Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Erfassung und Darstellung der naturschutzrechtlichen Grundlagen für die Errichtung von Nationalparken. Neben der Rechtslage in Deutschland werden auch die Regelungen in Österreich, der Schweiz und Italien behandelt. Ebenso berücksichtigt der Verfasser die europarechtlichen Vorgaben und völkerrechtlichen Vereinbarungen für die Ausweisung von Schutzgebieten.
Zahlreiche tabellarische Darstellungen erleichtern den Überblick über die komplexen Einzelregelungen.
Wissenschaftlern leistet das Werk damit ebenso gute Dienste wie Praktikern in den nationalen Verwaltungen und in der Politik, die sich auch über grenzüberschreitende und völkerrechtliche Aspekte der Nationalparkproblematik informieren wollen.

Kontakt-Button