Aktualisieren

0 Treffer

Regionalwirtschaftliche Effekte sportlicher Großveranstaltungen

Die Internationalen Galopprennen Baden-Baden
Nomos,  2003, 196 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-0167-7


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

39,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Autor untersucht die Auswirkungen großer Sportevents am Beispiel der Internationalen Galopprennen in Baden-Baden. Im Gegensatz zu den wenigen anderen Arbeiten dieses sportökonomischen Themengebietes handelt es sich nicht um eine Prognose-, sondern eine Ex-post-Studie. Zunächst werden dabei in einem allgemeinen Teil die möglichen regionalökonomischen Effekte von Sportevents hergeleitet und dargestellt. Es folgt die detaillierte Untersuchung der von den Baden-Badener Pferderennen ausgehenden Wirkungen, wozu u.a. vom Verfasser durchgeführte Besucher- sowie Unternehmensbefragungen ausgewertet werden. Die Resultate der Arbeit belegen, dass insbesondere die von den Turfmeetings hervorgerufenen Einkommens- und Imageeffekte eine hohe regionalökonomische Bedeutung – nicht nur für die Stadt Baden-Baden – sondern für die gesamte Technologieregion Karlsruhe besitzen.

Kontakt-Button