Aktualisieren

0 Treffer

Henke | Dienel | Molella

Research Budgets in an Age of Limits. Basic Science - Health - Culture

American-European Comparative Perspectives
Nomos,  2000, 181 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-6432-6


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Europäische Schriften zu Staat und Wirtschaft (Band 2)
37,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Auswirkungen von Haushaltskürzungen auf Kreativität und Innovation im Forschungsbereich wurden bisher noch kaum untersucht. Sie stehen im Mittelpunkt dieses in deutsch-US-amerikanischer Kooperation entstandenen Werkes.
Am Beispiel der Grundlagen-, der Gesundheits- und kulturwissenschaftlichen Forschung wird gezeigt, wie in den beiden Ländern mit der Beschränkung von Forschungsmitteln umgegangen wird, und es werden Lösungsvorschläge entwickelt. Die Analyse leistet darüber hinaus aber auch einen Beitrag zum verbesserten Veständnis von Struktur und Organisation der Forschungslandschaft insgesamt.
Der Band enthält die Beiträge des internationalen Symposiums »The Culture of Budget Cuts«, das vom Europäischen Zentrum für Staatswissenschaften und Staatspraxis in Zusammenarbeit mit dem Zentrum von Technik und Gesellschaft der Technischen Universität Berlin und dem Lemelson Center for the Study of Invention and Innovation der Smithsonian Institution, Washington, veranstaltet wurde.
Die Autoren sind Wirtschafts- und Kulturwissenschaftler aus Deutschland und den USA.

Kontakt-Button