Aktualisieren

0 Treffer

Vacha

Rolle und Aufgaben der nominierten Strommarktbetreiber im Gefüge des Elektrizitätsbinnenmarktes

Nomos,  2022, 271 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-8950-4


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Kartell- und Regulierungsrecht (Band 42)
76,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
76,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Eine sichere Stromversorgung ist von wesentlicher Bedeutung für die öffentliche Sicherheit, die Wirtschaft und das Wohl der Bürger in Europa. Eine der wichtigsten Funktionseinheiten bei der grenzüberschreitenden Stromübertragung sind die Nominierten Strommarktbetreiber – kurz: NEMOs.
Dabei stehen die NEMOs vor vielerlei Herausforderungen: Sie sind als Strombörsen Wettbewerber und zugleich von der CACM-Verordnung zur Zusammenarbeit verdammt, müssen eng mit den Übertragungsnetzbetreibern zusammenarbeiten und finden in den europäischen Mitgliedsstaaten stark abweichende Marktbedingungen vor.
Diese Arbeit stellt dar, wie NEMOs gestaltet wurden, welche Probleme aus der vorgenannten Struktur entstehen und welche Reformen möglich und sinnvoll sind.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button