Aktualisieren

0 Treffer

Perthes

Scenarios for Syria: Socio-Economic and Political Choices

Nomos,  1998, 130 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-5722-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Aktuelle Materialien zur Internationalen Politik (Band 45)
16,50 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

In einer Zeit, da alle Staaten des Nahen Ostens sich auf die Herausforderungen beschleunigter politischer und sozio-ökonomischer Veränderungen vorbereiten müssen, ist auch Syrien unter starken Anpassungsdruck geraten. Nicht nur wirtschaftliche Reformen sind notwendig. Wenn Syrien seinen Platz in einer zunehmend globalisierten Region verteidigen will, werden Politik und Gesellschaft sich zahlreichen Themen sehr viel intensiver widmen müssen als bisher. Dazu gehören die Rolle der Privatwirtschaft und die Führungsqualitäten lokaler Manager, das Erziehungs- und Ausbildungssystem, demographische Entwicklungen und ihre Bedeutung für den Arbeitsmarkt, aber auch Fragen der Sicherung des Wasserhaushalts, der politischen Liberalisierung, der Beziehungen zum Libanon und, nicht zuletzt, des Friedensprozesses: je eher Syrien und Israel ihre Konflikte beilegen, desto leichter wird es Syrien fallen, die wirtschaftlichen und innenpolitischen Herausforderungen einer neuen regionalen Arbeitsteilung anzugehen.
Die Autoren des Bandes, Syrien-Experten aus dem Land und aus Europa, analysieren die beschriebenen Themen und entwerfen Szenarien der syrischen Zukunftsentwicklung.

Kontakt-Button