Aktualisieren

0 Treffer

Bayer | Koch

Schranken der Vertragsfreiheit

Tagungsband zur Gründungsveranstaltung des Instituts für Notarrecht in Jena
Nomos,  2007, 103 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-2735-6


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Schriften zum Notarrecht (Band 2)
24,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Sammelband enthält die Beiträge, die anlässlich der Gründungsveranstaltung des Instituts für Notarrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena gehalten wurden. Thema der Veranstaltung war die Vertragsfreiheit – speziell deren Bedrohung und Einschränkung durch die immer weiter greifende Fürsorge der nationalen und europäischen Gesetz- und Richtliniengeber wie auch der Gerichte.
Die Beiträge reflektieren die theoretischen Voraussetzungen für die Eingriffe in die Vertragsfreiheit wie auch deren Auswirkungen auf das Rechtsleben. Im Einzelnen geht es um die Vertragsfreiheit und ihr Verhältnis zur Verfassung und zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz sowie um die Vertragsfreiheit im Ehe- und Gesellschaftsrecht.

Kontakt-Button