Aktualisieren

0 Treffer

Lippmann

Selbstsorge im Modus der Mitsorge

Ehrenamtliches Engagement von Senioren für hilfe- und pflegebedürftige Senioren
Nomos,  2021, 185 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-8633-6


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Studien zum sozialen Dasein der Person (Band 41)
39,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
39,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Ehrenamt in der Pflege ist sozialpolitisch erwünscht und wird in Wissenschaft und Praxis kontrovers diskutiert. Vorliegende Studie leistet einen neuen Beitrag zu dieser Debatte, indem sie die Frage beantwortet, wie es den Engagierten in der Begegnung mit hilfe- und pflegebedürftigen Senioren ergeht. Zahlreiche Fallminiaturen geben einen berührenden Einblick in das Erleben der engagierten Senioren. Es zeigen sich überwiegend nichtintendierte Effekte auf den Prozess des eigenen Älterwerdens. Mittels daseinsthematischer Analyse nach Thomae wird eine Typologie der Selbstsorge präsentiert. Die Forschungsbefunde stärken die Urteilskraft – bezogen auf die Gestaltungsoptionen zur Förderung des Engagements in der Altenpflege.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button