Aktualisieren

0 Treffer

Semmelmann

Social Policy Goals in the Interpretation of Article 81 EC

Nomos,  2008, 232 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-3876-5

52,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

In diesem Buch wird ein klassisches Rechtsproblem in seinen politischen, sozialen und ökonomischen Kontext gesetzt. Im Mittelpunkt steht die Suche nach einer Lösung, die wettbewerbliche und sozialpolitische Ziele im Rahmen des Artikel 81 EG in Einklang bringt und zwei Voraussetzungen erfüllt: Zum einen sollte sie mit dem EG-Vertrag als Ganzem vereinbar sein, zum anderen aber gleichzeitig den Besonderheiten des EG-Wettbewerbsrechts angemessen Rechnung tragen. Nach Ansicht der Verfasserin liegt die Lösung in den EG-Wettbewerbsregeln als solchen.

Kontakt-Button