Aktualisieren

0 Treffer

Gehrmann

Soft Budget Constraints in German Fiscal Federalism

Lessons for Fiscal Governance
Nomos,  2010, 225 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-5885-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Neue Studien zur Politischen Ökonomie (Band 9)
44,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Finanzföderalismus zeichnet sich durch eine inhärente Ineffizienz aus, die gerade in den letzten zwei Jahrzehnten besonders sichtbar wurde: nachlässige Budgetbeschränkungen. Der Band trägt zur Erforschung des Finanzföderalismus mit der Absicht bei, die Erwartungen an subnationale Rettungsprogramme zu erklären und kosteneffiziente Lösungen zu empfehlen.

Kontakt-Button