Aktualisieren

0 Treffer

Krahmer | Trenk-Hinterberger

Sozialgesetzbuch I

Allgemeiner Teil
Lehr- und Praxiskommentar
Nomos,  4. Auflage 2020, 776 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-5457-1

79,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der LPK-SGB I ist der Schlüssel zum Verständnis des Allgemeinen Teils des Sozialgesetzbuchs, in dem die gemeinsamen rechtlichen Grundsätze für das gesamte Sozialleistungsrecht der besonderen Teile des Sozialgesetzbuchs festgelegt sind.
Die Neuauflage berücksichtigt alle gesetzlichen Neuregelungen und die umfangreiche Entwicklung in Rechtsprechung und Literatur.
Die Schwerpunkte der 4. Auflage
• Alle gesetzlichen Änderungen, u. a. durch das neue Teilhaberecht und das neue Sozialdatenschutzrecht
• Enge Verknüpfung mit den besonderen Teilen des Sozialgesetzbuchs
• Aus einer Hand: notwendige Bezüge zu den Europäischen Grundrechten, zum Europäischen Wettbewerbs-, Beihilfe- und Vergaberecht sowie zum Europäischen Sozialrecht auf aktuellem Stand.

Herausgeber und Autoren sind erfahrene PraktikerInnen aus der Rechtsprechung, der Anwaltschaft und den Verbänden sowie HochschullehrerInnen:
Prof. Dr. Uwe-Dietmar Berlit, Vorsitzender Richter am Bundesverwaltungs­gericht, Leipzig | Prof. Dr. Karl-Jürgen Bieback, Hamburg | Dr. Torsten Buser, Richter am Landessozialgericht Baden-Württemberg, Stuttgart | Prof. Dr. Rainer Kessler, Brechen | Prof. Dr. Utz Krahmer, Düsseldorf | Prof. Dr. Gabriele Kuhn-Zuber, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin | Bojana Marković, Berlin | Prof. Dr. Matthias Meißner, Hochschule Düsseldorf | Prof. Helmut Reinhardt, Hochschule für öffentliche Verwaltung und ­Finanzen ­Ludwigsburg | Prof. Dr. Klaus Riekenbrauk, Rechtsanwalt, Unkel | Hinnerk Timme, Vorsitzender Richter am Landessozialgericht Schleswig-Holstein, Schleswig | Prof. Dr. Peter Trenk-Hinterberger, Bamberg/Marburg | Alexandra Weingart, Rechts­anwältin, Fachanwältin für Sozialrecht, Freiburg.
Mit sozialwissenschaftlichem Gastbeitrag zu den Perspektiven des Sozialstaats von Prof. Dr. Gerhard Bäcker, Universität Duisburg/Essen.

»Die Mischung der Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis hat sich auch in dieser Neuauflage bewährt. Das Werk kann dadurch zurecht als ein Lehr- und Praxiskommentar eingeordnet werden, der ein wichtiges und hilfreiches Arbeitsmittel für all diejenigen ist, die sich mit grundsätzlichen Fragestellungen des Sozialrechts beschäftigen wollen und müssen. Es kann jedem Nutzer deshalb uneingeschränkt empfohlen werden.«
Eva Jäger-Kuhlmann, br 7/2020, II

»Sämtliche Ausführungen sind umfassend, klar und verständlich dargestellt. Der Lehr- und Praxiskommentar ist somit unverzichtbar für die Arbeit als Praktiker aus den Bereichen Rechtsprechung, Anwaltschaft, Verbänden und in der Lehre.«
Jeannette Breitkopf-Schönhauser, Sozialrecht aktuell 3/2020, 109

»Die Ausgabe erhält erstmals eine [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button