Aktualisieren

0 Treffer

Aulbert

Staatliche Zuwendungen an Kommunen

Nomos,  2010, 227 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-5247-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Nomos Universitätsschriften - Recht (Band 665)
54,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Arbeit liefert eine längst überfällige systematische Darstellung des Rechts der Zuwendungen an Kommunen. Im Anschluss an eine Einführung in das von haushaltsrechtlichen Verwaltungsvorschriften geprägte Regelwerk bildet die kritische Auseinandersetzung mit der bei der Bewilligung und Rückforderung von Zuwendungen geübten Verwaltungspraxis einschließlich der hierzu ergangenen Rechtsprechung den Schwerpunkt des Werkes.
Auch wenn die Bewilligungsbehörden im Zuwendungsbereich im Wesentlichen nach rechtlich nicht zu beanstandenden Grundsätzen verfahren, halten längst nicht alle ihrer Handlungsweisen einer rechtlichen Überprüfung stand. Vor allem die strenge Rückforderungspraxis wirft zahlreiche Fragen auf.

»Die Arbeit sollte deshalb von allen, die mit dem Zuwendungsrecht befasst sind, beachtet werden.«
Prof.em.Dr.Dr.h.c. Franz-Joseph Peine, LKV 12/12
Kontakt-Button