Aktualisieren

0 Treffer

Verbraucherverträge im Internet

Rechtsvergleichende Studie zum deutschen und brasilianischen Recht
Nomos,  2005, 429 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-1527-8


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

89,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Internet eröffnet nicht nur Vorteile, sondern setzt Verbrauchern auch besonderen Risiken aus. Waren können vor dem Erwerb nicht erprobt werden. Der Kontakt zum Vertragspartner bleibt anonym. Die Vertragsabwicklung ist oft nicht eindeutig.
Die Arbeit richtet sich an Internetanbieter, Verbraucher und Wissenschaftler. Sie bietet eine umfassende Analyse des Verbraucherschutzes bei Online-Verträgen nach deutschem und brasilianischem Recht. Betrachtet werden der elektronische Vertragsschluss, Formerfordernisse, Beweisschwierigkeiten, verbraucherschützende Information- und Widerrufsrechte sowie Besonderheiten bei AGB. Die Verfasserin ließ ihre Erfahrung als brasilianische Verbraucheranwältin in die Studie einfließen.

Kontakt-Button