zurücksetzen

0 Treffer

Pauschinger

Vorstandshaftung und Vertraulichkeit

Umfang, Grenzen und Auswirkungen verpflichtender Aktionärsinformation bei Pflichtverletzungen von Vorstandsmitgliedern
Nomos,  2020, 342 Seiten, E-Book

ISBN 978-3-7489-0915-6

89,00 € inkl. MwSt.
Auch als Softcover erhältlich
89,00 € inkl. MwSt.
E-Book Download
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Dürfen Pflichtverletzungen von Vorstandsmitgliedern vertraulich bleiben? Oftmals lassen sich nur auf diese Weise weitere Schäden für die Gesellschaft vermeiden. Andererseits sind entsprechende Informationen die Voraussetzung dafür, dass Aktionäre ihre Rechte im Rahmen der Organhaftung wahrnehmen können. Philipp Pauschinger untersucht vor diesem Hintergrund die aktienrechtlichen Informationspflichten und entwickelt anhand der Berichtspflicht des Aufsichtsrats, den Rechnungslegungsvorschriften, dem Fragerecht der Aktionäre sowie dem Bericht des Sonderprüfers ein System der gestuften Aktionärsinformation. In einem weiteren Schritt zeigt er auf, wie dieses System die Organhaftung im Gesellschaftsinteresse stärkt.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button