Aktualisieren

0 Treffer

Fößel

Warum scheiterte der Dritte Weg der Sozialdemokratie?

Labour Party und SPD im Vergleich
Nomos,  2020, 599 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-6872-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Parteien und Wahlen (Band 22)
119,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
119,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Studie erforscht die parteiinternen, parteiexternen und reformpolitischen Ursachen für das Scheitern des Dritten Weges der britischen und deutschen Sozialdemokratie. Hierfür wird die Parteientwicklung von Labour Party und SPD wandlungstheoretisch eingebettet und vergleichend analysiert. Die Kernthese lautet: Die programmatische, politikstrategische und wettbewerbspolitisch-elektorale Abkehr vom Konzept des Dritten Weges ist in beiden Vergleichsfällen auf ein komplexes Zusammenspiel von parteiinternen Akzeptanzproblemen, konzeptionellen Defiziten der Reformstrategien sowie der Abnahme parteipolitischer Wettbewerbsfähigkeit infolge der erzielten Politikergebnisse in den Politikfeldern der Wirtschafts- und Sozialpolitik zurückzuführen.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button