Aktualisieren

0 Treffer

Möschel

Wirtschaftsrecht im Wandel

Nomos,  2011, 895 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8329-6891-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Wirtschaftsrecht und Wirtschaftspolitik (Band 256)
149,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Wirtschaftsrecht ist in den letzten Jahrzehnten – nicht zuletzt durch die starke Europäisierung dieses Rechtsgebiets – einem großen Wandel unterworfen. Der vorliegende Band enthält eine Auswahl wirtschaftsrechtlicher Schriften von Professor Wernhard Möschel aus den Jahren 1972 bis 2010, anhand derer sich die Entwicklung und Veränderung des Wirtschaftsrechts in den letzten vier Dekaden exemplarisch nachvollziehen lässt. Der Schwerpunkt der Auswahl liegt auf kartellrechtlichen Untersuchungen. Hinzu treten Arbeiten in speziellen Bereichen des Wirtschaftsrechts wie den regulierten Märkten in den Sektoren Telekommunikation, Post, Energie, Presse und Gesundheit, dem kollektiven Arbeitsrecht und dem gewerblichen Rechtsschutz. Vervollständigt wird das Werk durch Beiträge zur europäischen Integration und wirtschaftsrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Wiedervereinigung.
Der Band ergänzt das Sammelwerk „Bankenrecht im Wandel“, das im Jahre 2010 erschienen ist.

»A kötetbe foglalás ugyanis megtakarítja az érdeklödö számára, hogy a szerzö munkásságát számtalan forrásból keresse "össze" - itt: az életmü összefoglalásában mindent egy helyen megtalál.«
Vörös Imre, Jogtudomanyi Közlöny 9/13
Kontakt-Button